Goody of se Moment
Goody of se Vor-Moment

Shop Verkaufscharts
Big Tune - Melodinner
121 Crew - Soulseeker
Hannover Robust - Label Compilation Vol. 3
C3F - Dampfhammer...
Hannover Robust - Label Compilation Vol. 2
Hannover Robust - Label Compilation Vol. 1

Newsletter-Abo

Email eintragen und absenden.


SE ADVENT IS NOT DEAD TO GET!!!12. Dez 2010
HE!!! HEEE!!! YO!!! Du da!!! Ja, Du da drüben! Jahaaa, Du mit der Bastelklebertube an der Rübennase! Reiß Dich bitte mal zusammen und stell für'n Moment das selbstvergessene Rumknuspern am Adventskranz ein! Omma linst schon misstrauisch (aus dem Grab) und Onkel Gustav hat bereits begonnen, sich die Augen auszustechen! Danke! Pffff...
Und Sie!!! Sie da! Halloooo...Ja, Sie in dem Weihnachtsmannkostüm mit V-Ausschnitt! Mann, haben Sie nichts Besseres zu tun? Hose hoch! Lassen Sie endlich den armen Hasen los! Der olle Klopfer hat genug! Den Lippenstift kriegt der nie wieder raus (erst recht nicht bis Ostern)! Pffffff...
So. Und an all die anderen wunderschönen Menschlein: Was auch immer Ihr gerade wieder für Schandtaten plant oder ausführt - Haltet für einen Moment inne! Stellt den Eierpunsch für'n Augenblick beiseite! Geht kurz mal in euch und dann frohen Mutes an den Rechner! Das Internetz hält nämlich der Robustler nächsten Streich breit. Zum dritten Advent die zweite milde Gabe: Big Tune und ihre Rough Blues EP. Ein gediegendes Maß heimeligen Schwermuts! Grandios! Sofort HIER saugen, saugen, saugen!
Viel Spaß und bis nächsten Sonntach!!!

Bestes!!!

R-O-B-A-T-Z!!!


Bestes!!!

R-O-B-A-T-Z!!!

SE RETURN OF SE ADVENT!!! SUPARRGH MARION BRASAS!!!05. Dez 2010

Friggedifrei, Siggedisams, Soggedisonn: Erlösergang, dynamisches Trio, schmierige Dreifaltigkeit! Drei Endbosse, die dem Montag und dessen garstigen Spießerkumpels alle paar Tage gepflegt eins auf die garstige Runkelrübe zwiebeln. Zeit, die man auf vielerlei Art und Weise verbringen kann. Yes yes, am crazy Weekend ist alles possible! Von der Gestaltung dieser drei Tage können auch Chillig und K bzw. Monoe von Big Tune das eine oder andere Liedchen spitten! Zwar verachten sich diese drei Deckhengste gegenseitig bis ins Mark (und unterscheiden sich insofern nicht wesentlich vom Rest von Hannover Robust). Doch die unbändige Gier nach weiblicher Aufmerksamkeit und männlichen Getränken hat auch sie einmal mehr notgedrungen einen können. Frei nach dem Motto „Gas, Wasser, Scheide“ haben sich die drei Aushilfskellner am vorvorvergangenen Wochenende kurzerhand in Monoes Karre gezwängt und sind zu einer beispiellosen Zechtour durch die Niederungen hannoverscher Provinzmetropolenkultur aufgebrochen. Selbstverfreilich alles im Namen der Kunst, Dschürgens und Dschackelines! Das ganze Geschehen wurde nämlich auch umgehend mit dem ollen SM 58 festgehalten, musikalisch verwurstet und auf Platte gebannt! Yeah! Und das Ergebnis könnt Ihr Euch nun HIER zu Gemüte führen. Zweiter Advent, Zeit für den ersten Adventsgoody! Hannover Robust präsentiert die Supaarrgh Marion Brasas EP! Viel Spaß damit und bis nächsten Sonntag! YÜARRGH!!!

Bestes!!!

R-O-B-A-T-Z!!!

FIRE-ABEND-DIALOGE24. Mai 2010
Wigger Nr. 1: "Chillig!"

Wigger Nr. 2: "Rhymez! Wie ist das Befinden, alte Matschbirne?"

W. 1: "Alles im Grünen, Dawg. Alles im Grünen...Bei dir...? Whutzcrackalackin', Bro?"

W. 2: "Heissa, ich bin froh, dass Sie fragen. Mir nämlich geht es auch äußerst formidabel, mein Lieber! Meine Stimmung ist gewissermaßen auf dem Siedepunkt, nicht wahr! Ich bin entzückt!"

W. 1: "Siede...Hehe. Was'n Bullshit, Cousin! Yee-haw! Paow, paow! Robust is bangin', Dawg! Tschickitschickiyeah!"

W. 2: "Mir ist selbstverfreilich klar, worauf Sie anspielen, mein Lieber: Wir vollziehen gekonnt den auralen Beischlaf im Lauschlappen des Pöbels...Ja, wie wahr. Schon recht, schon recht! Doch dies allein ist nicht der Grund für meine ekstatische Verzückung (Ihnen werden die Speichelfäden, welche mir, Lusttropfen gleich und sanft vom Abendwinde umspielt, von der Kinn- bis zur Sneakerspitze hängen, nicht verborgen geblieben sein)! Ich. Bin. Verliebt!"

W. 1: "Schnarch!"

W. 2: "Und schon hat er die Äuglein zu. Rührend, mit anzusehen, wie er da liegt...So embryonal zusammengekrümmt, so unschuldig - mit der AK-47 im Anschlag und dem Snoop Dogg-Booklet als Schlafmützchen...Da wird einem ganz warm um die Seidenunterhose...! Wo habe ich nur mein Bowiemesser? Ach ja,...und nun..."



NUN verlassen wir diese bemitleidenswerte Szenerie, welche sich so oder komplett anders im tiefsten Ghetto des Zooviertels hätte abspielen können und wenden uns einigen wichtigen Anschlussfragen zu:

(1.) Ist Chillvio Berlusconi in diese Review verliebt, welche die Kollegen von Hiphop-jam.net zum Prachtbatzen "Melodinner" verfasst haben?
(2.) Gilt Chillvester Stallones Liebe eher dem wunderschönen neuen B!G TUNE-Video "Der Bulle" mit all seinen Formen und Farben?
(3.) Wann wird Rhymez aufwachen?
(4.) Wo kann man den Robatz-Youtube-Channel abonnieren? Etwa HIER?
(5.) Ist Chill gar nicht verliebt und hat nur - hihi - geflunkert, um Rhymez das Portemonnaie klauen zu können?

Fragen, Fragen, Fragen...Pfingsten, Pfingsten, Pfingsten...Gluckgluck, gluckgluck, gluckgluck...In diesem Sinne:

Bestes!!!

R-O-B-A-T-Z!!!

THE TUNE IS BIG!!! 22. Apr 2010
Die Hoffnung würgt ins Bett! Hoffnung ist grün! Hoffnung macht was her und…ähm…Hoffnung auf mehr! Dschürgens, Dschackelines, wir hoffen das Beste! Hoffentlich seid ihr alle gut durch die letzten zwei Monde gekommen! Hoffentlich hat Elmar Fudd Osterhasi nicht schon wieder verwechselt. Hoffentlich hat jeder von euch einen geruhsamen SchniBlo (= Schnitzel- und Blowjob-Tag) gehabt!
Bei uns jedenfalls sind die letzten Monate eigentlich auch ganz manierlich gelaufen: Der liebe Man at Rhymez hat wieder einen blutigen Gangkrieg begonnen bzw. einen unblutigen beendet; der wichtigste Hannoveraner T. Kunze ist dem Literaturnobelpreis wieder ein gutes Stückchen nähergekommen; die Witzbolde von C3F schicken sich gegenseitig abwechselnd Drohbriefe und Anthrax-Umschläge (hihi); Mase Fridolin schafft endlich halb soviele Liegestütze wie Kova…und Hiphop ist immer noch tot oder lebendig. Alles ganz nice.
Hm. Und da war doch noch was…Ach ja! B-B-B-B!G TUNE haben ihr zweites Video so gut wie fertig! Das ist mal güail! Da haben die „Besser als du“-Dschürgens wieder etwas großes geleistet! S-e-h-e-n-s-w-e-r-t!!!
HIER haben wir Teaser 1 und HIER Teaser 2 zu „Der Bulle“, der zweiten Videoauskopplung aus dem wunderschönen Album „Melodinner“. Bitte sofort gucken und ruhig en passant auch unseren Youtube-Channel abonnieren, ihr Schönlinge!
Premiere des kompletten Videos ist übrigens am 28.04.2010 bei den Mischgetränkfans von Mixeryrawdeluxe.tv! Wecker stellen und pünktlich reinwuppen ins Hirn empfiehlt sich drin-gend!

Bestes!!!

R-O-B-A-T-Z!!!

B!G TUNE, B!G TUNE UND KEIN ENDE!!!19. Feb 2010
Eigentlich wollen die B!G TUNER ja nur eines: schön in der Küche stehen, neue Rezepturen ersinnen und ausprobieren und ab und zu'nen Eierkopf in die Pfanne hauen. Geht aber nicht! Und wieso? Kaum ist die albumgewordene Glanzleistung "Melodinner" auf dem Markt, reiten auch schon Horden von Pressespezies in der robustschen Großküche ein und bitten zum Gespräch. Ganz übel...und eigentlich auch...ziemlich güail.
Den Anfang machen die Kollegen von Mixery Raw Deluxe! Hier gibt's ein schniekes und knackiges Kurzinterview mit Almighty K, Pacodelic, Tobi One, Monoe, 110 Max und DJ Ghostcut. Reingucken:

Weiter geht's mit unseren Jungs aus Frankfurt. Im Feuer frei - Mainhattan-Magazin hat die B!G TUNE-Gang (ab Seite 13) nicht nur den Redakteuren Rede und Antwort gestanden. Mit "Spielplatz" und "Was brauchst du mehr" (von der 121 Crew feat. Drei'n eim) finden sich auch auf der dem Magazin beiliegenden CD ganze zwei wohlklingende Robatz-Tracks für die Welt vor den Toren Hannovers. Ein Abchecken empfiehlt sich dringendstensensens, Altaaaarrrgh!!!
So. Soviel dazu. Man riecht sich! Bis spedder!

Bestes!!!

R-O-B-A-T-Z!!!

M tu se E tu se L tu se O!!! 05. Feb 2010
Der sechsunddreißigste Tach des neuen Jahres, sagt Gregor...Und was IST nicht alles an einem 5. Februar passiert? Wat war da nicht alles los? Na, am 05.02.1198 zB haben Gurgelhals (im TV als "Gargamel" bekannt) und Handy Schlumpf (der mit dem Herz-Tatoo) den heiligen Bund der Ehe geschlossen (die Scheidung folgte drei Tage später durch Pater Laxativa). Am 05.02.1863 wiederum erblickte Man at Rhymez - mitten im Amerikanischen Bürgerkrieg - das Licht der Welt (in dem Fall: Mündungsfeuer). Und schließlich soll auch der Urknall dem Hörensagen nach an einem 05.02. gewesen sein...und...und...und...!
Und...Hm. Tja. Pffffff. Nee. Das stimmt natürlich alles nicht! Was machen wir euch vor? Da habt ihr uns ertappt! WAS aber definitiv, hundertpro und sowas von korrektermaßen stimmt, ist, dass am heutigen Tage das Manna des neuen Jahrtausends vom Himmel fallen wird!!! YÜAAARRRGH!!! Die Speisung der Welt mit reichlich Zuckerbrot und Fleischpeitsche beginnt: Ab dem heutigen Tage nämlich ist das Album "Melodinner" unserer Gourmets von "B!G TUNE" überall erhältlich. "Überall" heißt in dem Fall aber z.B. auch in unserem Shop.
Wer sich nochmal einen ersten Eindruck vom neuen Robatz-Machwerk verschaffen möchte, kann dies HIER tun. Da gibbet nochmal das Snippet!
Und für jeden, der noch nicht Augenzeuge der Vernehmung von Pacodelic, Monoe, K und Co. geworden ist, sollte dies schleunigst HIER nachholen!
Ansonsten bleibt uns nur zu sagen: Stay tuned, B!G TUNED!!!

Bestes!!!

R-O-B-A-T-Z!!!

LASS DIE GLOTZMURMELN ROLLEN!!! 29. Jan 2010
"Güail!"... "Grrrrandios!"... "Fluffig-knorke!"... "Supi!"... "Trèsbien!"... "Geilomat!"... "Beste!"... "Schönschön!"... "HimmelAufVersen!"... "Fein! Essen Sie das noch auf?"... "Stylish!"... So unterschiedlich die Reaktionen konkret auch ausfallen mögen, so sehr ähneln sie sich in einem...oder auch zwei Punkten: Zum einen sind sie durchweg positiv, zum anderen sind sie alle mit geladenem Henrystutzen auf der Brust entstanden...ähm. YEAH!!! Und warum das alles?
*TROMMELWIRBEL* *TUSCH* *GERÄUSCH-EXPLODIERENDER-KLEINSÄUGER* *FEUERSIRENE*
Dschürgens, Dschanettes!!! Hater und Hateretten!!! Freunde und Freundinnen!!! Glotzmurmeln richten, aufsetzen, Brust rein, Bauch raus!!! Wir präsentieren das erste BIG TUNE-VIDEO!!! G-G-G-Gebt euch die Emotionen, gebt euch die Uniformen, gebt euch den ganzen Schnauzer, gebt euch..."Verhört" in voller Länge!!! Viel Spüüüüaaaaaß!!!!

Bestes!!!

R-O-B-A-T-Z!!!

WÄLLKAMM TU SE TRAILERPARK!!! 22. Jan 2010
Wie sangen die in der Hitlist der wichtigsten Hannoveraner Letztplazierten dereinst so verwegen in P4-geschultem Angelsächsisch: “Tease me, please me, no one needs to know...” In dem Sinne geht’s auch bei uns weiter. Mit dem feinen Unterschied: JEDER needs to know! Weitererzählen und miträtseln! Die Big Tuner machen auf mysteriös…
Eine Häuserfassade; Menschen in seltsamen, grünen Gewandungen; ein Schnauzer…Hmmm. Was auch immer es mit diesem neuen, als „Teaser 2“ betitelten Dingens auf sich hat: Wir haben die geheimen Botschaften nach wie vor nicht dechiffrieren können. Die von uns zu Rate gezogene Detektei „Rhymez & Hoesdriguez“ ist der Verzweiflung nahe (was allerdings nix mit diesem Fall hier zu tun hat [Blättchen sind aus])!
Tja,…Was ist der tiefere Sinn? Es gibt wohl Dinge, an denen so ein Wirbeltiergehirn einfach scheitern muss. Des Rätsels Lösung werden wir also womöglich niemals erfahren. Vielleicht aber auch schon in Bälde…bis dahin: Bleibt Saubär!!!

Bestes!!!

R-O-B-A-T-Z!!!

2010 - DAS YÜAARRGH, IN DEM WIR KONTAKT AUFNAHMEN!!! 15. Jan 2010
Oho! So also findet "2009 - DAS YÜAARRGH, IN DEM BIG TUNE 'MELODINNER' AUFNAHMEN" seine mehr als würdige Fortsetzung! Nicht schlecht...Aber der Reihe nach:
Erstmal schönes Reihumgedanke (nee, ehrlich: allerbesten Dank) an euch, Dschürgens + Dschanettes - ein vollmundiges "Sänk ju, sänk ju, Sausemann!" dafür, dass ihr eure gut 200 Luxusleiber im (mittlerweile) alten Jahr straightly an den Esstisch ins Indiego gewuchtet habt. War doch güail, oder? Schon so 'ne leckerschmecker Angelegenheit, nech?! Der Rhymez zumindest ist jetzt noch pappsatt und muss sich nun zehmal soviel Pfeifenkraut in die braunen Bronchien kloppen, um wieder fett Fressflash zu kriegen und weitermampfen zu können.
Für diejenigen hungrigen Hugos unter (und über) euch, die dagegen meinen, schon wieder etwas her(t)zhaftes vertragen zu können, haben wir gleich mal Nachschlag: HIER gibbet den ersten Teaser zu...hm. Ähm. Tja, Teaser...zu...was eigentlich? So richtig rausgekriegt haben wir es auch noch nicht. Kopf zerbrochen, Po gerochen! Naja. Klar ist: Das hat irgendwas mit diesen Gaumenschmausern von Big Tune und deren neustem, umwerfendsten, deliziösesten Machwerk "Melodinner" zu tun. Wusstet ihr eigentlich, dass das gute Stück im Februar bundesweit erhältlich sein wird? Und...ähm...hmmm...für was zum Frack war denn nochmal dieser...Teaser...?
Na, wie dem auch sei...Kommen wir mal lieber zum Ende, bevor wir zu sehr abschweifen, nech?! Wir melden uns dann!!!

Bestes!!!

R-O-B-A-T-Z!!!

LACHHAFTER DER GLÖCKNER NIE BUCKELT!!!!20. Dez 2009
Zackzack, Nummer 4!!! Und schon sind wir beim letzten Teil unserer kleinen Adventsgoodyreihe angelangt. Passend zum heutigen Abend - ab 21 h stellt Big Tune im Indiego Glocksee das neues Album vor - HIN DAAAAAARRRGH!!! - gibbet heute zwei güaile Liedchen von den Big Tunern. Dazu - wie immer - jeweils ein wohlklingender Beitrag vom Weihnacktmann sowie von Pater Memmet PLUS das kleine Glückwunschvideo, welches wir zum Anlass unseres fünfjährigen Bestehens zusammengezimmert haben. Feini! Feini! Feini!


Und nun noch kurz ein kleiner Multiple Choice-Test (bitte schön mit Edding auf eurem Bildschirm die richtige Antwort ankreuzen):

(I.) Heute Abend spielt Big Tune im Indiego Glocksee. Wirst du den Spaß deines Lebens haben und hingehen?

(a.) Na sicher, ich weiß doch, was sich gehört und will mal wieder kräftig abzappeln! Big Tune sind güail!
(b.) Na klar! Und ich komme sogar direkt um 21 h, damit ich noch eins von 100 kostenlosen "Melodinner"-Alben abgreife! Fett!
(c.) Big Tune find' ich voll blöd. Und genau deshalb geh' ich heut' Abend ins Indiego und disse die fett ab, indem ich nicht im Takt klatsche. Harhar!

(II.) Nehmen wir an, deine Lieblingsband würde heute ihr Album releasen. Wo und wann würden die das entsprechend zelebrieren?

(a.) Na, da meine Lieblingsband den klangvollen Namen "Big Tune" trägt, würden die ihre VÖ natürlich heute Abend im Indiego Glocksee feiern! UND ICH BIN GANZ VORNE MIT DABEI!!! JAAAAAA!!!
(b.) Hmmm...Also, meine Lieblingsband hieß "Föderation" und heißt jetzt etwas anders! Ich weiß nur soviel: Die Nachfolgeband von der Föd stellt heut' Abend irgendwo zwischen Linden und der Nordstadt ihr neues Album "Melodinner" vor. Tja. Hmmm...
(c.) Hab' keine Lieblingsband. Feier' nur Big Tune voll ab!

(III.) Nervt euch dieser Test jetzt schon?

(a.) Ja, sichi!
(b.) Nicht so sehr wie Leute, die "sichi" sagen.
(c.) Nee, heute Abend ist schließlich Big Tune-Releaseparty UND Funkfrage!!! Da schafft es keiner, mich zu nerven! Gute Laune!!! ROBAAATZ!!!


YÜAARRRGH!!!

Bestes!!!

R-O-B-A-T-Z!!!

LUSCHTIGER DIE GLUCKEN NIE PÖMMELN!!!13. Dez 2009
Wat, WAT, wat gibbet groß zu sagen, Dschürgens? Waaaaaas gibt's zu berichten, Dschackelines? Tja. Eine ganze Woche Robatz...Lassen wir die mal gediegen gemeinsam Revue passieren...! Soooo, da waren vergangenen Montag zuallererst die Vorbereitungen zur Melodinner-Release-Jam am 19.12. (Gewürzboard basteln, Rezepturen ausdrucken, Salz und Pfeffer in ausreichender Menge bei der örtlichen Seidenstraßenkarawane ordern...). Am Dienstag folgte dann Rhymez' Inhaftierung (Tatvorwürfe: Vogel abschießen, Rumrempeln, Gangsigns in Rücken ritzen...). Mit Mittwoch folgte wiederum ein relativ ruhiger Tag, an dem - von einigen Diskussionen (Vedda Stair: "19.12. ist Release von Big Tune? Wat soll ich nur anziehen?") - recht wenig berichtenswertes passiert ist. Am Donnerstag wurden wir von unserem guten Gewissen abermals daran erinnert, dass am 19.12. tat-säch-lich das lang herbeigesehnte Album der Ex-Föd, "Melodinner", einem größeren Publikum präsentiert wird. Freitag strich Tom Sawyer kurz unseren Zaun (und bekam u. a. eine tote Ratte an einem Band sowie einen Froschkopf dafür). Samstag vergammelten wir gemeinsam in irgendeiner Kaschemme im Nirgendwo. Und das, Dschürgens und Dschackelines, bringt uns zum Wesentlichen: Dem Sonntag!!! Und der...ist...HEUTE!!! Kürass!!! Ebenso kürass: Der Adventsgoody Nr. 3!!! Diesmal mit Mase Fridolin und den Supersympathen von der 121 Crew!!! Saugen und freuen!!!

YÜAARRRGH!!!

Bestes!!!

R-O-B-A-T-Z!!!

LEGERER DIE GLOCKEN NIE BAUMELN!!!06. Dez 2009
Dschürgens und Dschackelines, wir machen's kurz: Zweiter Advent, zweiter Advents-Goody. Diesmal gibbet zum einen Material von Chilligs altem Weggefährten und Bandkollegen Sermon Simon in Gestalt von zwei Tracks aus vergangenen glücklichen (und rauschigeren) Tagen. 2004, Baby. Altes Material, aber schlichtweg zeitlos, deshalb: Immer noch und umso mehr güailer Shyce!
Überdies hat sich der Big Tune-DJ Ghostcut mal wieder an die Stahlräder geschwungen und präsentiert euch mit Control sein neustes Kratzabenteuer. Schönes Dingen!
Apropos "Big Tune": An dieser Stelle sei nochmal auf die Releaseparty zum großartigen Melodinner-Album der Big Tuner hingewiesen. 19.12., 19.12., 19.12!!! Ab ins Indiego Glocksee, als einer der ersten hundert ein Gratis-Album abgreifen und mit uns mal wieder übelst güaile Rapmucke aus unserem Traditionsklangwerk bestaunen! Nicht vergessen: Ihr seid Robust!!!

So. Bis nächsten Sonntag!!!

Bestes!!!
R-O-B-A-T-Z!!!

LAHMER DIE GLOCKEN NIE BUMMELN!29. Nov 2009
Die schönste Zeit des Jahres ist angebrochen (allerdings nicht auf diesem Planeten): Wo normalerweise samstäglich dörfliche Junggsellenverabschieder in schmerzhaft ulkigen Kostümchen schwer bescheppert durch die hannoversche Innenstadt tölpeln, ist nun der Kaufmob unterwegs! Osterhasi hängt am Kreuz, der Weihnacktmann reitet schon mal die ersten Rebhühner ein – die Nacht des nackten Yaks naht! Und mit Blick auf den noch immer nicht weggeräumten, traurig vor sich hinsiechenden Christbaum vom vorletzten Jahr wird uns eines bewusst: Wir haben noch gar keine Geschenke besorgt! Insbesondere IHR habt ja einiges an Präsenten verdient, gell?! Sicher sicher, in der letzten Zeit wart ihr ein wenig goody-unterversorgt! (Da tröstet es auch wenig, dass sich das renommierte Musikmagazin Intro zu einem kleinen, nachträglichen Robust-Geburtstagsglückwunsch hat hinreißen lassen – nachzulesen HIER!)
Well, well…so geht das nicht weiter! Schluss mit der Goody-Mangelwirtschaft (pass auf, ja?!): Zum Ende des Jahres hin gibbet eine kleine Christmas-Goody-Sonderaktion mit dem schwungvollen Titel „Kranz im Glück - Adventurous Advent Adventures“! Hohoho!
An jedem Adventssonntag wird’s ein schniekes, bunt verpacktes Geschenk von unserer Seite zum Download geben, damit ihr ein klein bisschen besser durch die dunkle Jahreszeit kommt und euch nicht beim Rumlutschen unter’m Mistelzweig noch wunderlicher zumute wird! Oh, du nölige! Gaynow!
Den Auftakt machen wir heute mit folgendem: Big Tune (Ex-Föderation) haben ihr Debütalbum „Melodinner“ im (und auf dem) Kasten! Wir durften schon mal reinhören (haha) und wollten gar nicht mehr weg von der Box! Ein herzhaftes Festmahl, Dschürgens und Dschackelines! Damit ihr euch auch selbst von der gehobenen Güteklasse dieses Wunderwerks überzeugen könnt, gibbet heute als erstes das Snippet zum Reinhören. (Präsentiert wird das ganze übrigens am 19.12. in den heiligen Hallen des Indiego Glocksee! 19.12.!!! Weitere Infos folgen!!!)
Des Weiteren bekommt ihr dat schöne C3F-Liedchen "Bockwurst" aus dem Jahre 2005.

YÜARGH! Dat soll’s bis hier hin erstmal gewesen sein. Wir lesen uns nächsten Sonntag!

Bestes!!!
R-O-B-A-T-Z!!!

SO VIELE GLÜCKWÜNSCHE, GESCHENKE, BLUMEN UND ABGETRENNTE PFERDEKÖPFE...15. Jul 2009
...und dabei sind wir doch gar nicht krank – wir haben nur nach wie vor auf sickste, illste Art und Weise Ge-Ge-Geburtstag! YÜARRGH! Tja, irren kann sich jeder mal, wa?! Zurzeit irren WIR schließlich auch und zwar schweißgebadet zwischen den zu mannshohen Türmen gestapelten Waschkörben voller Glückwunschkarten hin und her - auf der Suche nach den richtigen Worten, um euch mal gediegen die Meinung zu sagen, Dschürgens und Dschackelines. Gleich vorweg: Diese Meinung ist selbstredend eine mindestens ebenso hohe wie gute – schließlich seid IHR Robust und Robust finden WIR wiederum auch ganz güail! Aber es ist natürlich trotzdem weit mehr als übel riechendes Eigenlob, wenn wir sagen:
Danke! Danke für fünf-jährige Treue und Unterstützung! Ein aus voller Kehle geschmettertes „Dank' euch“ an jeden treuen Mitstreiter der ersten Stunde, jeden später Hinzugekommenen, jeden Schreihals/ Hüpfsack/ Armschüttler auf jedem unserer Gigs, jeden Robuststicker verkleisternden und Robustshirts sportenden Kenner erstklassiger urbaner Mode, jeden Dampfhammerfahrt- und Million Men March To Hell-Mitreisenden, jeden Walk-This-Way-Besucher, jeden, der sich unsere Videos bis zum Augenstillstand in den Schädel prängelt – in einem Satz: jeden, den das freut, was wir machen und der den Sound, den wir fahren, feiert...feiert...FEIERT!!!

C3F, The Big Tune (ehemals Föderation), 121 Crew, Man at Rhymez und Mase Fridolin sagen: DANKE!!! AUF DIE NÄCHSTEN FÜNFHUNDERT JAHRE!!!


I-H-R S-E-I-D R-O-B-U-S-T!!!

MAN AT RHYMEZ WIRD SCHAUSPIELER!!!27. Mai 2009
Wir alle kennen das Exoskellett Man at Rhymez als eher gemütlichen Zeitgenossen: Bars spitten, Mics rippen, Henny zippen usw. Und doch schafft es der junge Mann immer wieder, uns stets auf's Neue mit weiteren Talenten zu überraschen. Aktuell hat er zB sein schauspielerisches Können als Sofa-Hater im neuen Video von Tone und Kool Savas unter Beweis gestellt; und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen! Das in Hannover von unseren Kollegen von den White Studios produzierte Werk und auch das entsprechende Making of gibbet unter anderem bei Mixery Raw Deluxe zu sehen:

Video

Making of

Rhymez' Einstand als Leinwandstar wollen wir dann auch gleich gebührend zelebrieren. Da trifft es sich doch bestens, dass Robatz dieses Jahr seinen fünften Geburstatg feiert! Befeuchtet schon mal die ausgedörrten Kehlen für ein lauthalses "Häbbi Börsdäi" und backt'ne schöne Torte und so'n Mist! What the fuck, wie die Zeit vergeht, was? Die große Robatz-Birthday-Sause findet statt am 20.6. im Indiego Glocksee und wir wissen, IHR werdet da sein! Und weil IHR so schön seid und ja auch alle kommt, kriegt IHR auch die Geschenke: Und zwar in Form eines wohlklingenden Mixtapes, welches streng auf 300 Exemplare limitiert ist und nur an dem Abend erhältlich sein wird!!! Unser Funkfragen-Experte DJ Rekord hat einige Klassiker und ein paar neue, bisher unveröffentlichte Tunes aus dem Hause Robust für Euch zusammen geschustert und auf diesem Wege ein manierliches Hit-Album geschaffen!
Hinkommen, abgreifen! D-A-S W-I-R-D S-U-P-A-R-R-R-G-H!!!

Bestes!!!

R-O-B-U-S-T!!!

MIT EINEM WORT: TACH!11. Mai 2009
Entspannt in der Hängematte untersuchen, wie tief der eigene Bauchnabel wirklich ist. Oder sich mal wieder von irgendeiner stinkenden Punkertöle die Wurst vom Grill stiebitzen lassen. Oder einfach mal schön mit dem Grashalm im Mundwinkel auf einem aus (brennenden) Mülltonnen gezimmerten Floss auf der Ihme ins Verderben schippern...DAS wäre was! Leider aber bleibt uns derartiges Glück verwehrt, denn...es gibt soviel zu tun! Und so hocken wir hier dicht an dicht und wuppen gemeinsam (bis auf Rhymez [der überfällt gerade'ne Bank]) im Schweiße unserer blassrosa Angesichter den neuen Guddi off se mans hoch! Piekfeine Videosnippets zum Immer-Wieder-Anschauen, sprich: zum Download! HIER gibt's die Augenweiden in dreifacher Ausführung. Haben wir gut gemacht, nech?! Riiight!
Nun aber mal zum Ernst des Lebens: Die Föderation gibt es nicht mehr! Ja, richtig gelesen! Die Föd ist passé. Geschichte! Umso besser ist natürlich, dass nunmehr die Band Big Tune bei Hannover Robust untergekommen ist. Ist fast dasselbe wie die Föd, nur ganz anders. Einfach abwarten und das bald kommende Album checken!
Darüber hinaus können alle Föd-Jünger und Big Tune-Fans in spe ihre Lieblingsband gleich mal tatkräftig dabei unterstützen, vor Peter Fox, Thomas D. und Konsorten auf der Bühne zu stehen. Votet einfach HIER für unsere Jungs (gerne auch mehrmals...dat Löschen der Cookies macht's möglich)!
Danke dafür und einen schönen Monat Mai, gell?!

Bestes!!!

R-O-B-U-S-T!!!

ROBATZ BEI MIXERY14. Apr 2009
Ei der Daus! Nun hat das tage- und nächtelange Wehklagen des Juice-Kolumnisten und Mixery-Gottvaters Falk an unserem Fenster zum Hof endlich (ENDLICH) verbotene Früchte getragen! Eine Delegation von Robatz steht dem Falkenauge freudig erregt im Rahmen von Mixeryrawdeluxe-TV Rede und Antwort. Wenn ihr schon immer einmal wissen wolltet, was Man at Rhymez von euch hält, wer Peter MC und Mase Fridolin managt und wie die 121er ihren Sound beschreiben würden, klicke bitte HIER! Superb!

Bestes!!!

R-O-B-U-S-T!!!

TANZT!!! TANZT!!! TANZT DEN JOSEPH BARTHOLOMEW!!!01. Apr 2009
Servus! Da simma wieder! Back wie eben zurückgekehrt! Freude schöner Götterspeise! Genau! Und wenn wir uns hier gerade so nebenbei über den virtuellen Weg laufen, wollen wir euch folgende kleine Story nicht vorenthalten: Als wir kürzlich mal wieder auf der Suche nach Beats aus Eiche und Loops aus Fichte durch den norwegischen Forst gedackelt sind, durchdrangen gar seltsame Töne das Unterholz: Brmpf! Brmpf! Brmpf! Den Bärentöter im Anschlag und die Biberfellmütze tief ins Gesicht gezogen, haben wir es uns nicht nehmen lassen, zu erspähen, was genau da vor sich geht. Brmpf! Brmpf! Brmpf! Da war es wieder! Das kam eindeutig aus dieser...oder jener...Richtung! Nach einem kurzen Wechselspiel zwischen Gelausche, Geschleiche und Gesuche hatten wir des Rätsels Lösung vor der Triefnase: Eine güldene Kiste! Augenscheinlich vollständig aus feinstem Aspik gefertigt! Mitten im Wald! Unglaublich! Brmpf! Brmpf! Brmpf! Nun schien auch irgendetwas in dieser Kiste gefangen zu sein, denn es klopfte unablässig von innen gegen den Deckel! Wie gut, dass wir stets ein Brecheisen im Turnbeutel mit uns führen. Kurzerhand angesetzt, aufgestemmt, reingeguckt! Und…ab diesem Zeitpunkt erinnern wir uns an rein gar nichts mehr (nicht einmal an die makellosen Gesichter unserer Fans)! Als wir wieder zu uns kamen, waren wir…nun ja…nackig (bis auf ein welkes Feigenblatt) und hielten eine matt glänzende CD mit der Aufschrift „Joseph Bartholomew“ in den zitternden Händen. Bizarr! Wir sind natürlich viel zu große Schisser, als dass wir diese CD auch nur einmal angehört hätten. Wir dachten uns, dass ihr das vielleicht für uns übernehmen könntet. Und zwar HIER! Viel Freude beim neuen Goody of the month! Supi! YÜAARRGH!!!

Bestes!!!

R-O-B-U-S-T!!!

PURZEL BAUMELN LASSEN!!!03. Mr 2009
Holadrio! Da sind wir wieder! Es ist ja so bittersüß: Vor lauter „Soulseekerei“ kommen wir gar nicht mehr dazu, unsere Seite aktuell zu halten! Mit verzücktem Grinsen im Gesicht hüpfen wir durch die Räume, zeigen mit Fingern auf andere und lassen hin und wieder auch mal mehr als nur die Seele baumeln! Mönsch! Soulseeker! SOULSEEKER!!! Das IST aber auch ein bekackt güailes Album, wa? Wie denn, was denn!? Das WISST ihr nicht? Häh? DAS WISST IHR NICHT??? Keine Ahnung, keine Peilung, kein Plan? Dschürgens! Dschackelines! Ein für allemal: Ausreden bringen nix und Rechtfertigungen lassen euch vorzeitig altern! Deshalb: AB zu MZEE, AB in unseren Shop oder AB ins nächste Plattengeschäft eures Vertrauens und ABgekauft, ABgehört, AB geht die Luzi! Denn: Die Totalsympathen Chris Nerve, Skan 91, Kova und DJ Frenetikk haben da wirklich etwas verdammt großes geschaffen! Ein Monumentalwerk der guten Musike! Cinematic Rap in Spielfilmlänge! Das MUSS (MUSS [MUSS]) man gehört haben! Snippet gefällig? Kriegt ihr: HIER! Holt euch die Kiste und ihr werdet feststellen: Das Leben ist eigentlich doch richtig güail!!!

Apropos "güail": Richtig güail ist es auch...? Genau! Am ATTERSEE!!! Und genau von dort kommt nun auch Kollege Immo dahergetingelt, um für euch im Chèz Heinz am 14.3. aufzuspielen! Die 121er machen dann auch kurzerhand mal den Support! Und ihr habt die fantastische Gelegenheit, 2 x 2 Karten für dieses unglaubliche Spektakel zu ergattern! Alles, was ihr dafür machen müsst, ist folgende Frage zu beantworten: Wie hieß das legendäre erste, auf einem mittlerweile in Vergessenheit geratenen "Label" erschienene Tape der 121 Crew? Antwort per Mail an: gewinnspiel@hannover-robust.de!

Ach...und übrigens: Wenn ihr ohnehin schon im Netz seid, könnt ihr ruhig auch nochmal die 121er gewissermaßen "in einem Abwasch" erleben! Für Hiphop.de haben sich unsere Wunschschwiegersöhne mal an die Spüle geschwungen! C-H-E-C-K-T D-A-S A-U-S!!!

Bestes!!!

R-O-B-U-S-T!!!

AUFDIEFOLTERSPANNEREI (EXTENDED VERSION)22. Feb 2009

Gleich vorneweg: Das Album „Soulseeker“ der Sympathen von der 121 Crew kommt am 20. Februar 2009 raus (und rein [in eure Köpfe])! Hammer!
Gleich hinterher: Ja, es ist nur ein schmaler Grat zwischen Fleißigsein und Hirnurlaub! Dass wir uns diesmal auch wieder für das richtige entschieden haben (für die Maloche – nur um das klarzustellen, hohohaha), zeigt dann auch gleich das folgende Update! Wir verkürzen die schmerzhafte Wartezeit (noch sind die Zeltplätze vor den Plattenläden nur halb belegt…huhuharhar) auf das Debüt der 121-Supersympathen (20.2.2009 = Albumrelease!!!), indem wir euch einen schnieken Kollabotrack der Einszweieinser mit den Blusenöffnern von der Föderation zum Ohrverzehr kredenzen! Ein schönes Stückchen Mucke als neuer Goody mit dem Titel „Es tut mir leid“! Leid wird es übrigens auch euch tun, wenn ihr das feine Teil nicht augenblicklich saugt, anhört und…es nochmal anhört! Wir verstehen uns…, nech nech?!
Abschließend möchten (und dürfen) wir nicht unerwähnt lassen, dass das Album der von dir und deinem großen Onkel als unglaublich sympathisch empfundenen 121 Crew am 20. Februar bundesweit erscheinen wird! Eine Weltpremiere vor eurer Haustür sozusagen! Sagten wir schon? Güail! Alzheimer is in se house!

In diesem Sinne:

R-O-B-U-S-T!!!

(FAST) 121 GRÜNDE, DEN KOLLEKTIVSELBSTMORD AUF 2010 ZU VERSCHIEBEN!29. Dez 2008


Tach auch! Prima Sause war das letzten Freitag auf der Releaseparty der 121-Übersympathen! Was haben wir gelacht, was haben wir die Englein trällern gehört! Da wurde mit so einigen Ohren Liebe gemacht! Ein dreifaches „Ei der daus“ auf so viel Happiness! So viele lachende Gesichter sieht man auf anderen Veranstaltungen der Größenordnung nur, wenn man einen Handstand macht! Auch die Glückskeksohrfraktion erging sich in Anbiederungsversuchen und Lobeshymnen! Toll!
Hannover Robust und das Indiego Glocksee bedanken sich herzlich bei allen der über dreihundert rumgekommenen! Gerne mehr, gerne wieder, gell?
Wer ein paar hübsche Fotos von der Veranstaltung einsehen möchte, kann das unter folgendem Link tun:

http://www.flickr.com/photos/31040949@N08/

Wir wünschen euch allen ein frohes neues und einen guten Rutsch! Robust ’09, Baby!!!

Bestes!!!

R-O-B-U-S-T!!!



HÄPPI BÖRSDAY, CHESUS!!!11. Dez 2008
Na? Schon den Tannenbaum mit Robuststickern geschmückt? Brav, brav! Euer Pfarrer hat es euch sicher bereits geflüstert: Einmal mehr jährt sich des Heilands Ehrentag! Güail, wie ihr seid, habt ihr sicher schon – wie es ja zu Halloween so Brauch ist - Eier bunt betaggt und im Garten verscharrt! Ja, güail, wie ihr seid, habt ihr euch sicher auch schon luschtig verkleidet und den Silbergießlöffel in die Wurstgriffel genommen! G-g-güail, wie ihr seid, wartet ihr nun, andächtig den Martinssängern lauschend und den Mistelzeig schwingend, auf die Ankunft des großen Kürbisses. Damit die Wartezeit etwas kurzweiliger ausfällt, haben wir uns natürlich auch noch etwas einfallen lassen…und zwar das hier:

Hannover Robust präsentiert:
121 Crew
Soulseeker (Auf der Suche nach Soul)
- das Debütalbum –

On stage:
121 Crew (Hannover Robust)
DurchDrauf (Hiphop/ Hannover)
+ Special guests

26.12.2008
Einlass 21.00 Uhr
Eintritt: VVK (ab dem 12.12. bei 25 Music) 5 Euro, AK 7 Euro
Support: DurchDraufCrew

Indiego Glocksee
Glockseestr. 35
30169 Hannover

Yüüüüarrgh!!! Die 121er machen’s einfach und hauen nochmal das schniekste Album der vergangenen und der zukünftigen Weihnacht‘ aus den Untiefen ihrer Herzkammern! Seelenvoller Seelenkoller!!! Cinematic Rap at it’s best! Soulbalsam in Reimform! Kommt alle vorbei und schnüffelt mit uns die heilvollen Dämpfe akkustischer Myrrhe- und Weihraucharomen!!! Das wird prima, das wird güail!!! Jeder, der kommt, erspart sich lästige Vorsätze für 2009; er hat dann nämlich schon alles getan, was getan werden musste! Huharhar! Fantastique!!! Auf euch! Auf uns! Holdriooo!!! Bis zum 26., Kinners!!!

Bestes!!!

R-O-B-U-S-T!!!

HOCH DIE INTERNATIONALE SOSOLALALITÄT!!!15. Nov 2008
Tjaja, so sind sie: Kommen schnurstracks des Weges geeimert und haben wieder ein kleines, aber feines Bündel an kostbaren Informationen geschnürt. So löst sich wie nebenbei der alles verzehrende Zorn über unsere leichte Verspätung in pures Wohlgefallen auf! Toll! Einfach toll, wie wir das immer hinkriegen, nech!? Harhar! So. Auf geht das, Dschürgens und Dschackelines…

GUTE NACHRICHT 1: Internationale, die erste! Unser Slam-Poet No. 1, Tobi One, hat sich mit Tcheep, einem talentierten jungen Mann aus dem entlegenen Weißrussland zusammengetan und in landesgrenzenübergreifender Zusammenarbeit ein feines Stückchen Mucke zusammengeschustert! Das Dingen trägt den klangvollen Namen „Уверенность“ und wartet an dieser Stelle darauf, Eingang in euren Kopf zu finden. Einfach HIER saugen und Freude empfinden!

GUTE NACHRICHT 2: Internationale, die zweite! Die Föd’ler schlagen gleich noch eine weitere Brücke über Deutschland hinaus! Im Sinne der Völkerverständigung schicken die Jungs sich an, den Looptroop Rockers aus Schweden am 9.12. im Chèz Heinz tatkräftigen Live-Support zukommen zu lassen. Heimische Kurzhaarfrisuren treffen auf schwedische Rastamähne – das gibt ein Spektakel sondergleichen! Wer Zeit hat, geht hin. Wer keine Zeit hat, nimmt sich welche! So super, so einfach! YÜARGH!!!

GUTE NACHRICHT 3: Zwar nicht ganz so international, aber dennoch nicht minder berichtenswert: Das Album der Schmetterlingszüchter von der 121 Crew ist endlich im Kasten!!! Astreiner Scheiß, 1 A – wie nicht anders zu erwarten!
An dieser Stelle verraten wir schon einmal den Namen, auf den Skan und Co. ihr neustes Kunstwerk getauft haben: „Soulseeker – Auf der Suche nach Seele“ wird der Silberling heißen und 21 Anspielpunkte beinhalten! Eine Releaseparty dazu wird am 26.12. stattfinden! Das geht runter wie Öl und Konsorten, nech?!
Weitere Infos bekommt ihr aber erst in Kürze! Sorry, sorry…Aber so etwas macht das Leben spannend! Ganz klar! Wir üben uns also noch ein bisschen in Diskretion und ihr euch in Geduld! Übung macht...die…Leiter, oder so.

Bestes!!!

R-O-B-U-S-T!!!

SEPTEMBER-RAIN!!!23. Sep 2008
„Ja, Schatz. Wir waren ein wenig nachlässig mit unserer Seite. Ja, Liebling. Beim Runtergehen nehme ich den Müll mit raus. Ja, Baby. Das Brotmesser entferne ich bei der Gelegenheit auch aus deinem Rücken.“
Hu! Ha! Und da sind wir wieder, Dschürgens und Dschackelines!!! Ei, was ist das kalt geworden, gell? Richtig frisch. In den weitläufigen Räumlichkeiten unseres Hauptquartiers ist bereits die eine oder andere Ratte am Boden festgefroren! Eiskalte Späße!
Trotz Kälte und nichtbezahlter Gasrechnung haben wir es aber nun vollbracht, einen schnieken neuen Goody of the month für euch ins Internetz zu bugsieren. Ab hier, jetzt, heute und sofort gibt es das formschöne Video „In eigener Sache“ der Klosterschwestern von C3F zum kostenlosen Download! Da tanzt man sich warm, da lacht man sich heiß! Bitte einmal HIER kurz und kräftig ansaugen!

"C3F - In eigener Sache"


Des Weiteren haben wir noch zwei frische Interviews und vier brandneue Exclusives für euch!!! Klickt euch einfach durch die nachfolgenden, wunderschönen Sammelbildchen!!!

1. Interview mit Rappersguide.com

2. Hannover Robust-Exclusive EP für Rappersguide.com

3. Interview mit Rap.de

4. Exclusive für Rap.de

Ansonsten können wir euch an dieser Stelle schon einmal verkünden, dass das Album der 121 Crew zu zwei guten Dritteln fertig produziert ist und – so Karel will – noch dieses Jahr den Weg in eure hungrigen CD-Player wird finden können! Das nennen wir gute Nachrichten! Heissa!
Nach wie vor gibt's natürlich unser neustes Prachtstück, die "Label Compilation Volume 3", im Shop. Wer die immer noch nicht hat, sollte das schleunigst ändern - sonst wird nie wieder Frühling!

In diesem Sinne: Bestes!!!

R-O-B-U-S-T!!!

GÖRL, AI WONNA MÄIK JU SWÄTT!!!07. Aug 2008
"Uffta, uffta!", "Schwitz! Schwitz!", "Keuch! Keuch!" usw. Tja. So kann einem die sommerliche Hitze zu schaffen machen! Immer dieses ewig güaile Wetter! Rumhängen, rumgrillen, Rum trinken...Unerträglich, der Mist! Im Folgenden haben wir noch eben einige Vorwände für euch, der Oberin Sonne zumindest kurzzeitig den kross gebrutzelten Rücken zu kehren und gediegen daheim vor'm Rechner abzuhängen:

1. Die Label Compilation Vol. III gibbet nun auch bei uns im Shop! Schnell zugreifen und bei der nächsten Barbecue-Session endlich wieder einmal richtig gute Mucke hören bzw. der Welt auf diesem Wege zeigen, wie schön ihr seid!!! Fett, funky, fluffig-knorke! Volume 3, gleich bestellen!!!

2. Als Goody of the month (August) haben wir diesmal für euch die kernige ROBUST-MZEE.com-Exclusive EP: Drei brandneue Tracks von der Föderation, C3F und der 121 Crew! Auch damit könnt ihr eure Attraktivität unter Beweis stellen - und das sogar zum einmaligen Freundschaftspreis von 0, 0 €!!! Es wird immer güailer! Saugt euch das Teil, sonst tut's ein anderer (und ist damit schöner als ihr)!!!

3. Diejenigen, welche das ROBUST-Special bei MZEE verpasst haben sollten, können wir insofern trösten, als dass es ab dem nächsten Montag schon ein Wiedersehen mit uns geben wird. An dem Tage nämlich erscheint das Album "Schriftwechsel" unserer geschätzten Freunde von den Cutcannibalz. Im Zuge dieses Releases haben C3F ein weiteres Video abgedreht, welches exklusiv vorab bei MZEE zu sehen sein wird. Wie schön kann man noch werden? So schön wie ein Robust-Fan!

4. Wer sich schließlich noch Fotos vom Robust-Gig auf dem Fährmannsfest reintun möchte, kann dies unter folgendem Link tun. Unser Kollege DeeJot hat wieder einmal so einiges sehenswertes vor's Objektiv bekommen, was nicht bei "Cheese" auf den Bäumen war!

Ansonsten: Viel Spaß noch am Nacktbadestrand und wir sprechen uns bald wieder! Selbe Stelle, selbe Schelle! YÜAH!!! So sieht das aus!

Bestes!!!

R-O-B-U-S-T!!!

DIES IST EIN AUFRUF ZUM VERANSTALTEN!!!29. Jul 2008
UARRGH! Was ist das shycend heiß! Bevor euch und uns die Fleischmütze unter'm Haupthaartoupet vollends auf XXS geschrumpft ist, hauchen wir hier noch fluchs die neuste Ansage aus dem robustschen Hause auf euren Bildschirme: Am kommenden Sonntag entsenden wir wieder einmal eine Delegation ans Ihmeufer zum Fährmannsfest, um mit euch gemeinsam abzufeiern! Neben einem Livegig à la 1 A erwarten euch diesmal auch unsere Videokameras, die das gesamte Geschehen von hinten bis vorne ablichten werden. Dementsprechend kann es nur heißen: Schmeißt euch in eure beste Robust-Wear, kommt vorbei und seid gefälligst Teil des neuen geheimnisumwitterten Robust-Video-Projekts! Ihr SEID schließlich Robust, weißwiewirmein'?! Und nun ab zurück ins heimische Planschbecken und ausdünsten! Bis Sonntag, Dschungens und Schnatzen!!!

Bestes!!!

R-O-B-U-S-T!!!

Frrrrreunde, Frrrrauchen, Frrrrrratzenzieher!!!22. Jul 2008
YÜARGH!!! Jaja! Alle Sampler wieder: Tatsache! Die Label Compilation Volume 3 von Hannover Robust ist erhältlich!!! Ganze 14 nach Erfolg riechende Schmuckstücke aus der Tonschmiede eures Vertrauens gieren nach dem Platz zwischen den Schläfen aller Muckebegeisterten dieses Landes! C3F, die 121 Crew, die Föderation, Man at Rhymez und Robust-Neuzugang Mase Fridolin liefern zum dritten Mal eine formschöne Rundschau ihres musikalischen Wirkens ab! Wunderrrrbarrrrer Shyce, fürwahr! Am besten gleich dutzendweise im Rahmen des exklusiven Vorverkaufs bei MZEE.COM ordern und glückselig werden!!! Unter folgendem Link könnt ihr unsere Begeisterung teilen und euch eine Hörprobe zum neuen Meisterwerk zu Gemüte führen: Snippet
Pünktlich zum Verkaufsstart gibbet darüber hinaus bei MZEE.COM ein schniekes Robust-Special: Hierbei könnt ihr euch nicht nur das Video zum C3F Track „Exziel“ in die Brägen schallern, sondern auch die Robust MZEE-Exclusive EP auf die heimischen Platten wuppen und dabei gediegen den Putz von den Wänden tanzen! Innenarchitektur at it’s best! So isset!


Bestes!!!

UAAARRRGH!!!02. Jul 2008
Und schon wieder sind zwei ganze Wochen um, seit 350 feierverrückte Dschungens und Schnatzen mit uns das Indiego in Schutt und Asche gelegt haben. Und während die lieben Leute von der Glocksee nun eifrig damit beschäftigt sind, wieder Stein auf Stein zu setzen, wollen wir uns zuallererst bei euch für's zahlreiche Kommen und Abzappeln bedanken! Auch wenn wir uns ungern wiederholen: Ihr seid und bleibt die güailsten! Jeder von uns würde sich sofort und ohne Zögern von jedem von euch adoptieren lassen! So sieht das aus! Super gemacht! Danke, Danke!!!
Für alle, die nicht die Gelegenheit hatten, eines der hundert kostenlosen Exemplare der Label Compilation Vol. 3 zu ergattern, haben wir hier noch einmal eine kleine Kostprobe unseres neusten Machwerks: Reinzwirbeln, den Mist! Macht den Kopf angenehm frei!
Und um es hier noch einmal offiziell zu machen: Ins Geschäft eures Vertrauens kommt der mittlerweile dritte Robust-Sampler am 18.7.! An diesem Tag solltet ihr euch also gar nicht erst groß etwas vornehmen; Schule fällt aus, der Chef kommt auch mal einen Tag ohne euch aus und eure Familie hat sowieso für alles Verständnis! Außerdem findet am 18.07. um ca 17 Uhr ein kleiner Indoor Release Gig bei 25 Music auf der Lister Meile statt!

In diesem Sinne: Bestes!!!

R-O-B-U-S-T!!!


ALLER GUTEN DINGE SIND...JAJAJA, DU SAGST ES!!!03. Jun 2008
Heissa! Nicht schlecht, nicht schlecht, Dschungens und Schnatzen - Seit dem letzten Update hat uns eine wahre Flut von elektronischer Post erreicht! Ebenso attraktive wie wissbegierige Menschen stellten uns so nassforsche Fragen wie: "Was zur Hölle ist denn nun am 21.06.?", "Warum diese Heimlichtuerei?" oder "Was riecht denn hier so seltsam? Ist es mein Opportunismus?"
Um zumindest einige dieser Fragen zu beantworten, machen wir es nun hiermit publik: Am 21.06. erhaltet ihr Einblick in unseren neuen Silberling! Robust präsentiert: "Hannover Robust - Label Compilation Vol. III"! YÜARGH!!!
Nach den frenetisch umjubelten ersten beiden Teilen wird die Trilogie endlich komplettiert! C3F, die Föderation, die 121 Crew, Man at Rhymez und Robust-Neu-/ und Wunderling Mase Fridolin haben wieder ein exquisites Stückchen "Bumm und Tschack" zusammengezimmert, welches am 21.06. ab 22 Uhr im Indiego Glocksee unter's wohlwollende Volk gebracht wird! Diese Veranstaltung stellt damit auch gleich den Höhepunkt des „Hannover ist Robust“-Tages dar, welcher mit dem Auftritt aller Robatz-Artists bei der Fête de la musique ab 14 h seinen Anfang nehmen wird. Am besten also gleich um zweie aus dem Haus und zur Fête-Bühne am Kröpcke , um sich für den Abend in der Glocke amtlich warm zu zappeln! Jawoll ja!
Die hundert Besucher, die dann am Abend als erste den Weg in die Glocksee finden, erhalten den wunderbaren Silberling für den Preis eines kostenlosen Kugelschreibers!!! Kommt klar, kommt hin, kommt zahlreich!!!


HANNOVER ROBUST – Label Compilation Vol. III – Releaseparty

Line-up:
C3F
121 Crew
Föderation
Man at Rhymez

Samstag, 21.06.08
Indiego Glocksee
Einlass 22 Uhr, Eintritt: 5 Euro


Bis dahin: Genießt das Wetter!!!

Bestes!!!

R-O-B-U-S-T!!!

GEHEIMNISKRÄMEREI, EI, EI, EI…21. Mai 2008

Über ein Monat ist nun ins Land gezogen, seitdem die drei Kreuz- und Querdenker von C3F den Titel „Jam Session 08 – Für die Jury Zweiter, für Hannover Meister“ ans heimische hohe Ufer geholt haben. Doch das Lieblingslabel eurer Wahl war in dieser Zeit natürlich keineswegs untätig! Will sagen: Am 18.07.08 werdet ihr bereits das nächste Machwerk aus unserer Hitschmiede in den gierigen Griffeln halten können! Worum genau es sich dabei handelt, soll an dieser Stelle noch dezent verschwiegen werden. Gute Frrrrreunde haben eben auch mal Geheimnisse voreinander…und wir sind doch Frrrrreunde?! Oder, Dschungens und Schnatzen? Na also! Güail! Seid gespannt!
Samstag, den 21.06.08, könnt ihr euch übrigens schon einmal dick und blockig im Kalender anstreichen (Edding, Gotcha-Pistole o. ä.)! Dieser Tag ist nämlich offiziell der „Hannover bleibt Robust“-Tag. BAAANG!!! Um 14 h fällt der Startschuss: Hannover Robust spielt bei der Fête de la musique auf der Bühne am Kröpcke und dreht mit euch am Zeiger (der Kröpcke Uhr z. B.). Abends findet das ganze seine Fortsetzung im Indiego Glocksee. Dort wird ebenfalls das gesamte Robust-Ensemble auflaufen und euch mit Pauken und Trompeten durch die Nacht scheppern. Auch hierzu gibt es an anderer Stelle noch einmal nähere Infos. Jep. Es wird immer geheimnisvoller! Da spürt man seinen Körper erst, gell?
Zum Abschluss noch einmal eine Übersicht über die kommenden Live-Daten:

- So., 18.05. C3F @ Autofreier Sonntag, Bühne am Landtag
- Sa., 31.05. C3F @ One Love Festival, Musiktheater Bad
- Sa., 21.06. Robust @ Fête de la musique, Nähe Kröpcke
- Sa., 21.06. Robust - ???, Indiego Glocksee
- So., 03.08. Robust @ Fährmannsfest, Weddigenufer
- Fr., 15.08. C3F @ Urban Skillz III, Maschseefest, Maschseeufer

Bis dahin: Bestes!!!

R-O-B-U-S-T!!!

VIZE! VIZE! VIZE!14. Apr 2008

So isset: Unter über 200 teilnehmenden Crews konnten sich unsere drei Maulpeitschen von C3F nun im Bonner Finale mit einem souveränen zweiten Platz mehr als behaupten! Mit 30,5 Zählern schrappten die Drei nur einen halben Punkt an der Goldmedaille vorbei. Wie auch immer: Güailer Shyce! Ein extradickes Dankeschön gebührt einmal mehr all denen, die unsere Dschungens beim Finale wieder lautstark ünterstützt haben: Ihr seid und bleibt die güailsten! Tätowiert es euch auf die Augenlider: Ihr seid Robust!!!

Für alle, die sich noch einmal ein wenig vom Flair der Finalfahrt nach Hause holen möchten, haben wir unter folgendem Link den passenden Soundtrack dazu hoch geladen: 5 Stunden Bus, Baby!!!

Und zur Feier des Tages bzw. als Goody of the month für den Monat April steuern C3F noch einmal die schmoove Kawemmse „The Flow Must Go On“ bei.

Viel Spaß damit! YÜAARGH!!!

R-O-B-U-S-T!!!

HAAANNOOOVARRRGH HOLT DEN POKAL!!! TO SE DEF!!!11. Apr 2008
Zugegeben: Noch ist natürlich alles offen hinsichtlich des Jam Session Finales 2008! Entschieden ist noch nix! Klar ist nur: Unsere Abrissbirnen von C3F werden wieder kräftig Rambazamba veranstalten, um die Herrystadt in Bonn gebührend zu representen und den Titel „Bester Live-Rapact Deutschlands“ an die Leine zu holen! Natürlich hat Robust dafür auch gleich den passenden Nachfolger zu „Million Men March To Bad“ und „Trillion Dudes Drive To Hell“ ins Leben gerufen! Seid dabei, wenn es heißt:
„BOOM BONN BANG – DAMPFHAMMERFAHRT“!!!

Treffen: 12:30 am ZOB

Wie schon zum Halbfinale chartert Robust abermals einen formschönen Omnibus und brettert am 12.4. auf der Autobahn Richtung Glückseligkeit! Seid dabei und ergattert einen der heißbegehrten und von Man at Rhymez persönlich vorgewärmten Bussitzplätze! Für 25 € gibt es nicht nur güaile Atmo, Hin- und Rückfahrt in die ehemalige Bundeshauptstadt sowie eine schmackhafte C3F-Bemme!
Ihr kriegt darüber hinaus auch noch– wie immer – genügend flüssig Brot, um die Leberwerte ein wenig auszubalancieren, PLUS einem nur auf dieser Fahrt erhältlichen C3F-Shirt (deshalb bitte unbedingt bei der Bestellung der Karten die T-Shirt-Größe mit angeben)! Lasst euch die Gelegenheit nicht entgehen und tragt Hannover in die Welt!!! Zugreifen, es lohnt sich!!! Einfach eine Anmeldung mit Name, Alter und T-Shirt-Größe an: jamsession@hannover-robust.de!!!

YÜAH!!!
Bestes!!!

R-O-B-U-S-T!!!

IT IS GOODY TO BE ALIVE!!!26. Feb 2008
Dschungens! Schnatzen! Seid gegrrrrrüßt, seid gegrrrrrüßt! Wie fix das geht! Wieder neigt sich ein ereignisreicher Monat dem Ende zu!
Doch bevor wir euch zum Eisschlecken (siehe: gefrorene Wasserpfützen), Nacktbaden (siehe: beheiztes Badezimmer) und Beachvolleyball spielen (siehe: Traumland) in den sicherlich wohltemperierten März entlassen, haben wir noch einmal einen schnieken Goody of the month für euch: Vom UBC-Mixtape unserer Plattenjongleure Skan und DJ Frenetikk (kostenlos erhältlich bei u. a. allen Spielen der UBC Tigers) haben wir den Track "Above The Rim" frisch auf unsere Seite gewuchtet. Hier haben sich endlich einmal wieder alle Robust-Crews zusammengefunden, um gemeinsam ein güailes Stückchen Audio öffentlich zu machen.
Wieder gilt: Nicht zögern, ziehen! Goody of the month, Baby!

Bestes!!!

R-O-B-U-S-T!!!

KAWOOOSH!!! HANNOVER HOLT DEN TITEL!!!18. Feb 2008
YÜAAAAARGH!!! Ganz genow, Dschungens und Schnatzen! Die Teilnahme von C3F beim Halbfinale der Jam Session war ein voller Erfolg! Nummer 1, Nummer 1! Unsere drei Pachulken ziehen mit Pauken und Trompeten ins Finale von Deutschlands einzigem bundesweiten Rap-Contest!
Dass Robust lässig die anderen sieben Teilnehmer auf die hinteren Ränge hat verbannen können (vereinzelt wurden sogar einige bittere Bubentränen vergossen), haben wir nicht zuletzt eurem lautstarken Support zu verdanken! Wir bedanken uns deshalb herzlich bei allen Teilnehmern am „Trillion Dudes Drive To Hell“ – ihr seid die güailsten, ihr seid die lautesten, ihr seid Robust! Tu se def! Wir würden uns freuen, euch alle wieder begrüßen zu dürfen, wenn es am 12.04.2008 nach Bonn zum Finale geht! Details dazu folgen in verschwindend geringer Kürze! Bis denne!!! Wir lieben euch!!! HAAAAAANOOOOOOOOOVAAAAAAAAARRGH!!!

Bestes!!!

R-O-B-U-S-T!!!

TRILLION DUDES DRIVE TO HELL06. Feb 2008

Am Samstag, den 16.02. treten C3F im Nord-Finale der Jam Session in Osnabrück an! Und weil der Million Men March to Bad (ihr erinnert euch) so erfolgreich war, haben wir für Euch folgende güaile Aktion:
Ihr habt die Chance C3F bzw. Robust zu begleiten und zu supporten und in einem (Ro-)Bus mitzufahren, um so den Dampfhammerschlag aus Hannover nach Osnabrück zu bringen!!!Die Fahrt kostet 15 Euro pro Nase, beinhaltet allerdings einen großzügigen finanziellen Zuschussvon Robust, den Eintritt für das Jam Session Finale, sowie das ein oder andere Bierchen! Und oben drauf gibbet für jeden Teilnehmer noch die neueste Veröffentlichung aus dem Hause Robust für lau: Das UBC-Mixtape von Skan & Frenetikk mit einem Exklusiv-Track von Robust! Wer mitfahren möchte schreibt einfach eine Mail mit Vor- und Nachnamen und dem Betreff "Jam Session" an jamsession@hannover-robust.de

Anmeldeschluss ist Dienstag, der 12.02.

C3F Jam Session Finale Nord
Samstag, 16.02.07
15 Euro Teilnahmegebür (Fahrtkosten und Eintritt)
Mail an mit Namen an: jamsession@hannover-robust.de
Weitere Infos folgen per E-Mail.

Also up die Post!

R-O-B-U-S-T!!!

2008, IHR BÖLLERBRÄGEN!!! FROHES NEUES!!20. Jan 2008

What the…? Tatsache!!! Jahreswechsel!!! Ei ei ei…Da waren die ersten 20 Tage des neuen Jahres auch erst einmal bitter nötig, um sich von Sylvester zu erholen (Man at Rhymez hat bis gestern noch seine ganze Hood zugeböllert). Mittlerweile hat sich aber die ach so frohe Kunde auch bis ins Robust-Headquarter herumgesprochen: Es heißt nun "8" statt "7". Ein frohes neues nachträglich und alles Gute!!! Seid fruchtbar und mehret euch!!!
Wir bedanken uns an dieser Stelle auch noch einmal bei den knapp 400 Gästen, die den weiten Weg ins MuZe zu „Walk This Way III“ auf sich genommen haben, um sich die Gitarrenbretter, die die Welt bedeuten, um die Ohren schlagen zu lassen! Nächstes Jahr: Selbe Stelle, selbe Schelle! Walk This Way IV, Baby!!!
Und nebenbei: Dschungens und Schnatzen, es ist der 20. des Monats und damit Zeit für den ersten „Goody of the month“ des neuen Jahres! Diesmal gibt es ein kleines, aber feines Exclusive von C3F mit dem unaufdringlichen Namen „Bauchdruck“. Fischmann AKA Howard Karpfendale lässt auf dieser Synthipeitsche von Lars Action Hero einmal mehr kräftig die Baggys runter und flötet ins Porzellan! Schnell auf die heimische Platte wämmsen, das Zeug!!!

Bestes!!!

R-O-B-U-S-T!!!

SÜSSER DIE GOODIES NIE KLINGEN!!!18. Dez 2007
Super! Endlich! Vorweihnachtszeit! Güail! Geschenke kaufen, Glühwein saufen, Haare raufen. Fuck the routine: Damit euch zwischen
Christbaumschmücken und Böller schmeißen nicht allzu langweilig wird, haben wir noch einmal ein feines Stückchen Festtagsbraten für Feinschmeckerohren vorbereitet! Statt Myrrhe, Weihrauch und dem Gedöns gibbet kurz vor des Heilands großer Birthday-Sause noch mal eine formschöne EP zum kostenlosen Download für euch! „Robust’n Roll“ heißt die Kiste und featured ein paar Tracks, welche vom Sound her ein wenig ungewöhnlicher daherkommen als normalerweise. Hört selbst rein und genießt die Show! Goody of the month, Dschungens und Schnatzen! YÜAH!
Apropos „Show“: Auch in diesem Jahr führen wir die lieb gewonnene Tradition fort und präsentieren zum mittlerweile dritten Mal „Walk This Way“. Sprich: Am 28.12. hauen die Raprödler von der 121 Crew und die Rockrammler von Quarter To Eleven abermals gemeinsam in Saiten bzw. Fader und zaubern euch „Rap meets Rock meets Freshness“ auf’s Parkett. Ab sofort könnt ihr die Karten für das Spektakel u. a. bei 25 Music, Kaufhof und Laporte im Vorverkauf erstehen.
Wer übrigens keine Lust hat bei der Kälte zu LaPorte etc. zu laufen, der kann sich die Karten auch online unter http://www.tickets-4-all.de bestellen. Einfach mal nach "Walk this Way" suchen.
Was soll man sagen? Es lohnt sich, verdammt!!!

Bestes!!!

R-O-B-U-S-T!!!

SCHALALALAAA! FRUTTEN-MUCKE!!!24. Nov 2007
Yüah! Nachdem die positive Resonanz auf den "Dampfhammerschlag" nicht abreißt und uns Stunde um Stunde mehr Freudentränen in die Klüsen treibt, haben wir unseren geschätzten Kollegen von Rap.de nun noch das erste von noch einigen folgenden Exclusives spendiert. Das gute Stück trägt den Namen "Weibermusik" und schreit förmlich danach, von euch auf die heimischen Festplatten gewämmst zu werden! Gebt den Rufen nach und genießt das Ding!!!

Link: C3F - Weibermusike

GOODY, GOODY, GOODY!24. Nov 2007
Dschungens und Schnatzen! Es ist der 14. des Monats! Sprich: Das Weihnachten der Herzen steht wieder an! Tatsache: Es ist allerhöchste Geisterbahn für einen neuen Goody of the month! Diesmal präsentieren wir euch noch einmal die MZEE-Exclusive EP unserer Betonköpfe von C3F. Drei neue schnieke Tracks zum kostenlosen Download! Sowgt euch den Shyce!!! Die ersten Reviews zum Album "Dampfhammerschlag" findet ihr übrigens auf:
rappers-guide.com
rap.de
musicbeat.de

R-O-B-U-S-T!!!

ZUGRRRRREIFEN UND WOHLFÜHLEN!!!29. Okt 2007
Das kann sich sehen lassen: Kaum konnte man das C3F-Album "Dampfhammerschlag" bei unseren geschätzten Kollegen von Mzee.com vorbestellen, schoß das gute Dingen auch schon auf Platz 8 der Verkaufscharts! Vielen Dank für den Support! Und an jeden, der das neue Robust-Prachtstück noch nicht sein eigen nennt: Gönnt euch ruhig auch mal was! Seid nicht so hart zu euch selbst! Holt euch C3F auf die heimische Anlage! Alles wird güail!
Ab dem heutigen Tage habt ihr übrigens auch die Möglichkeit, euch das Video-Snippet bei uns herunterzuladen! Viel Spaß damit!

Bestes!

R-O-B-U-S-T!!!

HINHALTE-TAKTIK IM ROBUST-STYLE18. Sep 2007
Das C3F-Album ist nun nicht mehr nur in der Mache, sondern endlich (ENDLICH!!!) fertig und gerade auf direktem Wege ins Presswerk! Wir harren der Bombe, die da kommen möge! Um euch allerdings während dieser letzten (versprochen!) Warteperiode nicht nur ein wenig hin-, sondern auch ordentlich bei Laune zu halten, haben wir noch einmal säuberlich unsere Archive ausgestaubt und unsere 2006er Promo EP in den Media-Bereich gewuppt. 5 All-time-Classics von Robust von uns für euch! Saugen und lauschen! Lauschen und genießen!

Bestes!!!

R-O-B-U-S-T!!!

DES CYPHERS NEUE KLEIDER - Robust Wear is back!!!01. Sep 2007
Nachdem wir die letzten Wochen hindurch mit Anfragen nach Robust-Shirts regelrecht bombardiert worden sind, haben wir nun endlich die Konsequenzen gezogen: Noch bevor wir - wie eigentlich geplant - die komplett neu gestaltete Shirt-Kollektion in unseren Shop wuppen, sind jetzt noch einmal die "alten" T-Shirts in klassischer Farbgebung (schwarz bzw. weiß) erhältlich. Greift schnell zu und kleidet euch ein, denn die Auflage ist streng limitiert! Wir wollen ja schließlich Platz schaffen für unsere neuen Designerstücke!

Genießt die Sonne!!!

R-O-B-U-S-T!!!

 
Powered by Q-Space